Grappa Weekend im Swiss Dreams Hotel Walzenhausen

Das Hotel Walzenhausen bietet am Wochenende des 10./11. November 2012 ein hochprozentiges Wochenende, durch das Programm darf ich Sie führen!

Grappa – vom einfachen Bauernschnaps zum angesagten Kultgetränk!

Grappa, wer kennt Ihn nicht. Ein Destillat aus Traubentrestern das ausschliesslich in Italien und dem angrenzenden Tessin hergestellt werden darf. Erstmals 1451 namentlich erwähnt, als ein piemontesischer Notar seinen Keller voller „grape“ und die dazugehörige Destillationsanlage seinen Nachfahren vermachte. Zuvor ist nur die Destillation von Wein überliefert. Lange Zeit als ureigenste lokale Spezialität in Italien omnipräsent, avancierte Grappa im 20. Jahrhundert vom „Arme Leute Getränk“ zum angesehenen Genussmittel nach einem feinen Essen.

Seinen Ursprung hat Grappa in den Weinbauregionen Piemont, Toskana, Veneto und Trentino. Mit zunehmendem Kundeninteresse verbreitete sich das Produktionsgebiet aber über ganz Italien (Weinbauregionen). Grappa in seinem klassischen Sinn ist eine klare Spirituose, die in frühen Jahren oftmals mit verschiedenen Kräutern angesetzt war , um die intensive Eigenaromatik zu mildern. Erst ab 1970 folgten die sortenreinen Tresterdestillate und zuletzt nun auch Holzfassgelagerte Grappa.

Details des Grappa Weekends:

Während eines Grappa-Dinners am Samstag Abend können diese Köstlichkeiten an Ort und Stelle genossen werden. Am Sonntag besuchen die Teilnehmer gemeinsam eine Brennerei in der Umgebung des Hotels inklusive Führung und Verkostung der Produkte.

Das Grappa Weekend Walzenhausen am 10. / 11. November 2012 kombiniert drei Erlebnisse in einem Wochenende:

1 x Übernachtung im Superior-Doppelzimmer
1 x grosses Frühstücksbuffet mit Spezialitäten aus der Region
1 x Einführung in die Welt der Grappe mit Degustation, inkl. Grappakenner-Diplom
1 x Geführtes Grappa-Menü mit Grappabegleitungbegleitung
Besuch einer nahegelegenen Brennerei (Selbstfahrer)
Hallenbad, Sauna/Finarium, Fitnessclub, Solarium & Hotelbikes zur freien Verfügung

Der Kurs „Grappakenner” bietet eine grundlegende Einführung in die wichtigsten Arten von Grappe: Von „jungem nicht-aromatischem“ über „gereifte Aromatische“ bis hin zu „Mit Kräutern aromatisierten Grappa“ zieht sich der Bogen. Lernen sie in der Degustation die Unterschiede kennen!Das Nachmittags-Programm führt Sie durch die Technik der Verkostung von Whisky, die Merkmale der wichtigsten Kategorien sowie die Grundlagenkenntnise über Rohstoff, Produktion und Genuss von Grappa in einfacher und verständlicher Art.

Während eines Grappa-Dinners am Samstag Abend können diese Köstlichkeiten an Ort und Stelle genossen werden. Am Sonntag besuchen die Teilnehmer gemeinsam eine Brennerei in der Umgebung des Hotels inklusive Führung und Verkostung der Produkte. Der Besuch der Brennerei ist auf Basis „Selbstfahrer“ mit Abreise direkt nach der Brennereibesichtigung.

Preise ab CHF 379.00 pro Person im Superior-Doppelzimmer, nähere Details unter www.hotel-walzenhausen.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.