Abendkurs „Mixen mit Edelbränden“

Kursdauer:

3 UE als Abendkurs

Preis:

wird noch bekannt gegeben

Kursübersicht:

Dieser Kurs richtet sich an Brenner, (Edelbrand)Sommeliers bzw. Mitarbeiter der Gastronomie/Hotellerie sowie interessierte Endkunden. Teilnehmer erlernen die Grundlagen des Mixens, der dazu benötigten Utensilien und lernen die Zutaten kennen.

Der Schwerpunkt des Kurses richtet sich auf die Verwendung von Fruchtbränden als Hauptzutat der Mixgetränke. Am Ende des Kurses sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein, basierend auf seinem Wissen einen Cocktail mit Fruchtbrand zu erstellen und präsentieren!

Lernziele:

  • Werkzeuge/Utensilien an der Bar kennen und Wissen, wie richtig damit umzugehen
  • Grundzutaten wie Basisspirituosen, Basisliköre, Sirupe und Fillergetränke kennen, wissen wie sie schmecken und in einem Rezept anzuwenden sind
  • Selbstständig ein Rezept für einen Cocktail erstellen können, das Getränk zubereiten und präsentieren können

Dieser Kurs wird im Herbstsemester 2010 zusammen mit dem LFI Vorarlberg und der VAKÖ ausgeschrieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.