Alpenländischer Whisky „macht vorwärts“

Internationale Reaktionen auf den Alpenländischen Whisky

CIMG1001.JPGBesonders hat mich gefreut, dass die Wortkreation „Alpenländischer Whisky“ oder auf englisch auch „Alpine Whisky“ von der Fachwelt äusserst interessiert aufgenommen wurde. Bereits auf der Pro Wein im Frühjahr, wir hatten gerade eben den Termin für die Veranstaltung fixiert, haben sich englische und schottische Kollegen sehr wohlwollend und vor allem Interessiert über die Produkte gezeigt.

Vorreiter-Rolle der „International Wine & Spirits Competition“ in England
Eine die uns bei der Idee unterstützt hat, war Frances Horder, die Direktorin des Internationalen Wine & Spirituosen Wettbewerbs in Surrey/UK. Ihr gefiel die Idee auf Anhieb und wir konnten erwirken, dass die Produkte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Kategorie „World Wide Whiskies“ verkostet wurden. Die Ergebnisse sind äusserst respektabel und können sich sehen lassen, herzliche Gratulation den Einreichern!

Silver (Best in Class)  Worldwide Whiskey – Austria – Single Grain – No Age Stated
Waldviertler Dinkel Whiskey, Destillerie Weidenauer
Pale gold. Attractive nose with hints of caramel and citrus followed by spice where vanilla begins to develop.  Fairly full in the mouth with developing, albeit light, flavours with some brown sugar, golden syrup and some straw.  Lively finish with some spicy notes.

Silver (Best in Class)   Worldwide Whiskey – Germany – Single Grain – No Age Stated
Theo Sasse Cigar Special    Lagerkorn GmbH
Pale gold. Clean nose with hints of toffee and apple and a faint “brandy” note!  Fairly full in the mouth with some barley sugar characters and touch of honey and straw.  Clean spirit finish with slight but attractive floral note.

Silver (Best in Class)    Worldwide Whiskey – Germany – Single Malt – No Age Stated
Coillmór Bavarian Single Malt Whisky American Oak    Whisky Destillerie Liebel
Pale gold. Nose has more oak than malt but there is a definite malty tone with some sweet spice. Fairly full in the mouth with some sweet character. Fair vanilla makes an appearance.  Good balance makes for a very pleasant aperitif. More vanilla shows in the clean finish.

Silver (Best in Class)    Worldwide Whiskey – Austria – Single Malt – No Age Stated
Single Malt Selection JH    Whisky-Erlebniswelt J. Haider GmbH
Medium depth of gold colour.  Hints of barley and grain on the nose with some spice and a fair amount of oak. Oak tends to dominate in the mouth while the barley notes grow slowly. Fairly mellow with fine finish, despite the oak dominance.

Es war für mich als anwesender Verkoster eine wahre Freude, wie die Kollegen aus aller Welt über unsere alpenländischen Whiskies urteilten. Eines jedoch war bei der Verkostung deutlich spürbar, mit unseren „Single Malts“ konnten die Kollegen wenig anfangen. Zu verschieden war die Aromatik, teilweise bedingt durch das destillieren der gesamten Maische (Würze und geschrotetes Getreide). Viel leichter hatten es die „Grain“ Whiskies, also Getreidewhiskies aus verschiedenen Rohstoffen.

Wer mehr zu diesem Thema erfahren möchte, findet unter www.alpinewhisky.info nähere Details zum bevorstehenden 1. Alpenländischen Whisky Symposium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.