plaisir culinaire „Kochen mit Edelbränden“

Nach langer „Pause“ hier auf meiner Webseite habe ich nun endlich etwas Zeit gefunden, die Termine seit dem 22. März auf zu arbeiten.

DSC_5740.JPGAm Abend vor der ProWein in Düsseldorf war ich von den Vorarlberger Edelbrand-Sommeliers eingeladen worden, das Thema „plaisir culinaire“ zu vertiefen. Direkt übersetzt bedeutet plaisir culinaire “kulinarische Genüsse”. In diesen Abendkursen widmen wir uns dem Kochen und der Kombination mit Wein/Bränden. Nicht anders war es auch an diesem tollen Abend mit den Edelbrand-Sommeliers! Die Menüzusammenstellung wie folgt:

Crevetten-Cocktail im Glas angerichtet,
verfeinert mit Williams- & Quittenbrand

* * *

Herzhafte Kartoffelsuppe mit Champignons, Austernpilzen
& Speckwürfeln, verfeinert mit verschiedenen Bränden der Teilnehmer

* * *

Schweinsrücken am Stück gebraten, mit Rosmarin & Salbeigeist flambiert
dazu Reis und Gemüse

* * *

Erdbeeren mit grünem Pfeffer und diversen Bränden flambiert
dazu Vanille-Eis

Die Teilnehmer hatten sichtlich Spass daran, als Edelbrand-Sommeliers und Brenner einmal in ein anderes Handwerk zu schnuppern. Da sich jeder bei der Zubereitung selbst einbringen konnte, wurden viele verschiedene Kombinationen getestet, verworfen und auch für Gut befunden. Hier ein paar Fotos dazu…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.