Jim Murray’s World Whisky Awards 2010

arn_webfoto11.jpgStraight Rye Whiskey, die Spirituose der Stunde im vor-prohibitionistischen Amerika und verewigt in den Humphrey Bogart Filmen, hat Top-Bewertungen in den begehrten „Jim Murray’s Whisky Bible World Whisky Awards“ 2010 bekommen.

Die bekannte Whisky-Autorität Jim Murray hat für die Whisky Bible 2010 seit April diesen Jahres rund 1000 neue Whiskies degustiert und den „Sazerac Rye 18 Jahre“ als den Besten Whisky der Welt gekürt. Der Titel wird mit der Wertung 97.5 von 100 Punkten untermauert, eine solche Punktezahl wurde davor erst ein mal vergeben.

jim_murray5.jpgEinhergehend mit der Veröffentlichung der World Whisky Awards ist das Erscheinen der  „Whiskybible 2010“, die Deugstationsnotizen von etwa 3.850 verschiedenen Whiskies der Welt enthält. Ein weiterer Gewinner der viel Aufsehen erregt ist der erste indische „Single Malt“ der den Titel „World’s Third Best Whisky“ erhielt. „Amrut Fusion“ der in Bangalore destilliert wird, erreichte 97 Punkte. Dazu Jim Murray: „Es spielt keine Rolle, wo auf dieser Welt Whisky hergestellt wird. Wenn der Whisky gut gemacht ist, dann wird er auch in der Whisky Bible aufgenommen. Amrut füllt schon seit Jahren sehr gute Qualität in die Flaschen, aber diese Spezielle Füllung elektrisierte mich durch und durch. Es fällt sehr schwer, einen besser ausbalancierten Whisky zu finden. Indien gibt damit den Einstand als Whiskynation.“

Die Gewinner der einzelnen Kategorien:

Scotch Whisky of the Year – Ardbeg Supernova

Single Malt of the Year (Multiple cask) – Ardbeg Supernova

Single Malt of the Year (Single cask) – Glenfarclas 1962 (3rd release)

Best Scotch New Brand – Glenmorangie Sonnalta PX

Scotch Blend of the Year – Ballantine’s 17 Years Old

Scotch Grain of the Year – Duncan Taylor North British 1978

Single Malt Scotch

No Age Statement (Multiple cask) – Ardbeg Supernova*

No Age Statement (runner up) – Glenmorangie Sonnalta PX

10 Years and Under (Multiple cask) – Octomore 5 Years Old*

10 Years and Under (Single cask) – SMWS 77.17 (Glen Ord)

11-15 Years Old (Multiple cask) – Tomintoul 14 Years Old

11-15 Years Old (Single cask) – Isle of Arran Sherry 353*

16-21 Years Old (Multiple cask) – Glen Grant 1992*

16-21 Years Old (Single cask) – Glendronach 1992 Cask 401

22-27 Years Old (Multiple cask) – Brora 25 Years Old 7th Release*

22-27 Years Old (Single cask) – Cadenhead’s Benriach 23YO

28-34 Years Old (Multiple cask) – Highland Park 30 Years Old*

28-34 Years Old (Single cask) – Douglas Laing Glencadem 32YO

35-40 Years Old (Multiple cask) – Glenglassaugh 40 Years Old*

35-40 Years Old (Single cask) – Whisky Fair Glen Grant 36 YO

41 Years and Over (Multiple cask) – Glenfiddich 50 Years Old*

41 Years and Over (Single cask) – Glenfarclas 1962 Release III

Blended Scotch

No Age Statement (Standard) – Ballantine’s Finest*

No Age Statement (Premium) – The Last Drop*

5-12 Years – Johnnie Walker Black Label*

13-18 Years – Ballantine’s 17 Year Old*

18 & Over – Chivas Regal 25 Years Old*

Irish Whiskey of the YearRedbreast Aged 12 Years*

American Whiskey

Bourbon of the Year – George T Stagg (144.8)*

Rye of the Year – Sazerac 18 Years Old (Fall 2008)*

Bourbon

No Age Statement (Multiple barrel) – Parker’s Golden Anniversary*

No Age Statement (Single barrel) – Blanton’s Single Barrel 316

9 Years & Under – Jim Beam Black Aged 8 Years*

10-12 Years – Wild Turkey Russell’s Reserve*

13-17 Years Old (multiple Barrels) – George T Stagg (144.8)*

13-17 Years Old (Single Barrel) – Buffalo Trace Experimental Course Grain

18 Years & Over – Evan Williams 23 Years Old*

Rye

10 Years & Younger – Jim Beam Rye*

11 Years & Older – Sazerac 18 Years Old (Fall 2008)*

Canadian Whisky of the Year – Wiser’s Red Letter*

Japanese Whisky of the Year – SMWS 116.4 (Yoichi)*

European Whisky

European Whisky of the Year – Santis Malt Highlander Dreifaltaigkeit*

European Single Cask Whisky of the Year – Penderyn Port Wood Single Cask*

World Whiskies

Indian Whisky of the Year – Amrut Fusion*

*) jeweils Kategorie-Sieger

Um die herausragende Qualität und das höchste Niveau der Whiskies auszuzeichnen, hat Jim Murray den „Liquid Gold Award“ geschaffen. Nur Produkte die in der Whisky Bible mit 94 und mehr Punkten bewertet werden, erhalten diesen Award. Das sind immerhin rund 10 % aller in der Whisky Bible beschriebenen Produkte. Murray dazu: „Sie sind die Elite, das Beste an Whisky das man in den Regalen aller Läden der Welt kaufen kann. Selten und wertvoll wie flüssiges Gold“.

Eine vollständige Darstellung der World Whisky Awards 2010 finden Sie in Jim Murray’s Whisky Bible 2010, erhältlich seit 5. Oktober im gut sortieren Buchhandel oder direkt im Internet unter www.whiskybible.com für 10.99 britische Pfund. Via Webseite können auch handsignierte Exemplare bezogen werden. Das Buch ist das Umfangreichste und Aktuellste seiner Art und derzeit nur in englischer Sprache erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.